Donnerstag, 29. März 2018

Kringel & Streifen

Letztes Jahr im Juni war ich das erste Mal seit langem wieder auf dem Stoffmarkt. Und ich war ehrlich gesagt ein wenig enttäuscht. Nur zwei oder drei Stände konnten mein Interesse wecken, sodass neben ein paar Rollen Overlockgarn nur vier Stoffe mit mir nach Hause gefahren sind. Die ersten beiden habe ich passend zueinander gekauft und jetzt aus einer Laune heraus vernäht.
Bereits beim Kauf hatte ich das Schnittmuster "Railway Stripes" (Ottobre 1/14) vor Augen, sodass ich vorausschauend jeweils nur einen halben Meter gekauft habe. Der Streifenstoff, der zur Abwechslung mal längsgestreift daher kommt, ist jetzt vollständig aufgebraucht. Der Rest des anderen wird sicher noch für ein Babyshirt o.ä. reichen.

Bis bald ...
Eure Heike

Mittwoch, 28. März 2018

Schülerduden "Grammatik"

Warum heißt es „die Mutter – die Mütter“, aber „das Kino – die Kinos“? Wieso kann ich ein Wort überhaupt verändern? Und wie füge ich Wörter zu einem Satz zusammen? Das und vieles mehr erklärt das Buch vom Deutschprofi Duden.
Mit dem „Schülerduden Grammatik“ werden Grammatikmuffel zu Profis! Das Standardwerk eignet sich hervorragend als Nachschlagewerk. Mit zahlreichen Übersichten und Tabellen ist es ideal für den Unterricht und für zu Hause. Erweitert wird es durch moderne Lyrik und Rap, die den Schülerduden aufpeppen und den Schülern spielerisch die richtige Grammatik beibringen.
Weil sich die Grundlagen der Grammatik am besten durch praktische Anwendung einprägen, enthält das Buch viele Übungen mit den dazugehörenden Lösungen. Ein ausführliches Sach- und Wortregister am Ende des Bandes erleichtert das Auffinden der im Buch behandelten Themen.

Bis bald ...
Eure Heike

Dienstag, 20. März 2018

Rosarote(r) König(in)

In meinem Post zur RollUp hatte ich euch ja bereits angedeutet, dass hier noch ein weiterer König entstanden ist. In diesem Fall ist es aber viel mehr eine Königin geworden! Junior's Tasche hat eine Freundin von mir so sehr begeistert, dass sie bei mir angefragt hat, ob ich nicht auch eine für sie nähen könnte.
Die Vorgaben waren ziemlich wenige ... gern bunt mit türkis, rosa, grün ... den Rest wolle sie mir überlassen. Ganz ehrlich? Ich war erst mal ein wenig überfordert, nähe ich doch sonst eher jungstaugliche Teile. Aber vor kurzem hatte ich mir von Farbenmix den beschichteten Staaars-Stoff gegönnt.
Er gefiel ihr gut und bei einem kurzen Ausflug zu meinem Stoffdealer fanden sich auch die Kombistoffe. Das Webband hatte ich glücklicherweise in ausreichender Menge bereits im Fundus, sodass ich nur ein paar Tage auf mein bestelltes Gurtband warten musste. Als das dann auch endlich da war, ging alles recht zügig.
Ich behaupte jetzt mal, dass sich der zweite König in der Hälfte der Zeit nähen ließ, die ich für den ersten benötigt hatte. Bei vielen Arbeitsschritten musste ich nicht mehr nachlesen, sondern konnte in einem Fluss vor mich hin werkeln. Und das Endergebnis ist so schön geworden, dass ich doch ein wenig wehmütig war, als ich ihn zur Post gebracht hatte. Aber ich weiß, da wo er hinkommt, wird er wertgeschätzt und hoffentlich gern genutzt.

Bis bald ...
Eure Heike

P.S.: Hier läuft noch meine Verlosung bis zum 31.03.2018. Schaut vorbei und nehmt teil!

Freitag, 16. März 2018

Voll verboten! *Verlosung*

Für Kinder ab 8 Jahren gibt es aus dem Duden Verlag die Rätselblöcke "Voll verboten!". Für solche Sachen ist Junior immer zu haben, kann er sich damit doch auch mal allein beschäftigen. Wenn wir z.B. mal essen gehen und wissen, es könnte länger dauern, ist so ein Block meist mit dabei.
Die "Voll verboten!"-Rätselblöcke enthalten tüftelige Matherätsel, Ausmalseiten, witzige Spiele und und und. Der perfekte Begleiter gegen Langeweile also. Und weil ich so begeistert davon bin, verlose ich heute einen der beiden Rätselblöcke an euch. Was ihr dafür tun müsst? Nur einen Kommentar unter diesem Post hinterlassen (mit Angabe einer Email-Adresse, unter der ich euch erreichen kann) und mir sagen, für wen ihr den Rätselblock gewinnen möchtet.
Ich drücke euch ganz fest die Daumen! Euer Kommentar bis zum 31.03.2018 um 12.00 Uhr unter diesem Post ist ein Los. Danach wird ausgelost und der Gewinner wird hier im Blog bekanntgegeben. Sollte sich der Gewinner nicht 24 Stunden nach Bekanntgabe melden, werde ich neu auslosen. Rechtsmittel sind ausgeschlossen.

Bis bald ...
Eure Heike

Montag, 12. März 2018

Maritimer Joker (Teil 2)

Eigentlich sollte heute hier die Carry Bag im Zuge des Taschenspieler Sew Alongs zu sehen sein. Aber irgendwie werden das Schnittmuster und ich nicht so richtig warm miteinander. Ich habe zwar schon mit dem Zuschnitt angefangen, aber dann hat mich die Motivation im Stich gelassen. Mal sehen, ob ich die Carry Bag doch noch in Angriff nehme.

Stattdessen dürft ihr euch heute an einem Dauerbrenner bei mir erfreuen: einem Joker! Der maritime Joker, den ich euch hier gezeigt hatte, ist damals zu meiner Freundin gewandert und wird erfreulicherweise von ihr gern genutzt.
Da mir der Stoff so gut gefallen und ich noch ausreichend davon auf Lager hatte, habe ich mich aufgerafft und mir selbst noch einen Joker genäht. Dieses Mal jedoch in der Version mit Reißverschluss, für die ich aber - dank der vielen Taschen die ich inzwischen schon genäht habe - auch nicht viel länger gebraucht habe als für die einfache. Die aufgesetzte Tasche habe ich passend zum Stoff mit maritimen Webbändern verschönert und das dunkelblaue Gurtband vervollständigt in meinen Augen das mir doch recht gut gelungene Taschenexemplar.

Bis bald ...
Eure Heike

Freitag, 9. März 2018

Englisch lernen in 15 Minuten

Englische Grammatik lernen in 15 Minuten pro Tag - das verspricht das Buch aus dem Duden Verlag, welches ich euch heute vorstellen möchte. Die Einzelthemen (z.B. Substantive und Artikel, Pronomen etc.) werden jeweils auf einer Doppelseite abgehandelt.
Zu Beginn jeder Doppelseite findet man einen Merkkasten, der noch einmal kurz und knapp den Stoff erklärt. Dann gehts los mit den Übungen, die passend zum Stoff nach dem Merkkasten auf der Doppelseite stehen. Die Lösungen findet man dann im Lösungsteil nach jeder Klassenstufe (5. bis 7. Klasse). Außerdem ist nach jeder Klassenstufe ein Abschlusstest vorgesehen.


Durch die kurzen und übersichtlich gestalteten Übungsseiten macht das Lernen gleich doppelt soviel Spaß, schließlich ist man so schnell fertig und hat trotzdem was dafür getan, die englische Sprache ein wenig besser zu beherrschen.

Bis bald ...
Eure Heike

Montag, 5. März 2018

RollUp

Beim Sew Along steht heute die RollUp auf dem Plan. Bei mir bekommt ihr die abgespeckte Version zu sehen. Ich habe lediglich die Innentasche genäht, da ich sie als einfaches Kombi-Täschchen für meinen neuesten König verwenden will. Die vollständige RollUp werde ich sicher auch noch mal nähen, aber momentan haben andere Projekte Priorität.

 
Den passenden König zu meiner RollUp werde ich euch dann in einem gesonderten Post vorstellen. Soviel sei schon mal verraten - er ist dieses Mal ein absoluter Mädchentraum geworden!

Bis bald ...
Eure Heike

Donnerstag, 1. März 2018

Xater mal anders

Vor ein paar Wochen war Junior's Schulfreundin zum spielen bei uns. Während die zwei beschäftigt waren, habe ich mich ins Nähzimmer verkrümelt um die ein oder andere Naht zu nähen. In einer Spielpause habe ich dann neugierigen Besuch bekommen; sie wollte doch mal schauen, was ich so mache. "Gehören die Stoffe alle dir?" - Ungläubiges Staunen, nachdem ich das bejaht hatte. :)
Für Junior ist das nix besonderes mehr; er ist schließlich mit meinem Stoffwahn aufgewachsen. Aber ich kann mir schon vorstellen, dass das auf Außenstehende vielleicht ein klitzekleines bisschen irritierend wirken kann. :D Als sie die Stoffe genauer in Augenschein genommen hat, hat sie sich ziemlich schnell in die Shapelines mit Farbverlauf verliebt.
Kurzerhand habe ich angeboten, ihr daraus was zu nähen. Bei Durchsicht meiner Schnittmuster sind wir bei Xater hängengeblieben. Da sie schon recht groß für ihr Alter ist, habe ich in ihrem Fall die Größe 146/152 genäht. Der wunderschöne, farblich perfekt passende Kombistoff fand sich auch recht schnell in meinem Fundus.
Bis zu ihrem Geburtstag musste sie sich noch gedulden, aber inzwischen ist sie stolze Besitzerin ihres coolen Mädchentraums. Gleich angezogen und nicht mehr ausgezogen - so muss das sein! :)

Bis bald ...
Eure Heike