Mittwoch, 21. Juni 2017

Xater in allen Variationen

Seitdem ich mit dem Drachenreiter-Hoodie den Schnitt Xater (wieder) für mich entdeckt habe, nehme ich ihn gern für das "schnelle Shirt zwischendurch" her. Unkompliziert im Zuschnitt und Nähen und somit in recht kurzer Zeit auch fertig.
Xater bietet ja von Kurzarm über Langarm bis zu Doppelärmeln alles was das Nähherz begehrt. Kurzerhand hab ich dann auch gleich mal alle Varianten durchprobiert. Das Dinoshirt mit hellblauen Ärmeln und Covernähten macht richtig Lust auf Sommer!
Für die kühleren Sommertage gibt es die Langarm-Variante. Knalliges Orange, ein buntes Ringelbündchen am Halsausschnitt und die lustigen Waschbären verbreiten selbst bei bewölktem Himmel gute Laune!
Zu guter Letzt sollte es noch eine maritime Xater-Variante sein. Und was passt da besser als eine Horde von Meerestieren kombiniert mit den typischen Farben dunkelblau, rot und weiß?! 
Obwohl alle nach dem gleichen Schnitt genäht sind, wirkt doch jedes Oberteil ganz anders. Und das macht einen guten Schnitt doch aus. Darum wird es bei mir auch weiterhin einige Xater zu sehen geben.

Bis bald ...
Eure Heike

1 Kommentar:

  1. Meinem würde der Erste am besten gefallen, die Kombis sind alle toll! Lg Ingrid

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über alle eure lieben Kommentare. Dadurch macht das Bloggen doch erst Spaß ! :)